PATIENTEN-REISEKOSTEN-SCHUTZ (nur durch eine Dentalklinik für Sie abschlussfähig!)


Sie planen eine Zahnbehandlung im Ausland? Gerade bei Zahnersatz kann sich das lohnen. Doch was ist, wenn dann daheim Probleme auftreten?



Es ist längst kein Geheimtipp mehr. Medizinische Behandlungen im Ausland sind oft deutlich günstiger als hier bei uns in Deutschland. Bei Zahnbehandlungen und Zahnersatz nimmt dabei Ungarn eine Spitzenpostion ein.



Deshalb sind vor allem bei aufwändigen Behandlungen Zahnkliniken in Ungarn sehr gefragt.



Allerdings kann es nach der Behandlung – wie auch in Deutschland – zu Problemen oder Komplikationen kommen. Oft können diese noch vor Ort erkannt und behandelt werden. Teilweise treten die Probleme aber auch erst nach der Rückkehr Zuhause auf. Wenn ein Garantie- oder Gewährleistungsfall vorliegt, wird die Zahnklinik kostenfrei nachbehandeln. Doch wer kommt für Ihre zusätzlichen Reisekosten auf?



Mit der neuen Patienten-Reisekosten-Schutz sind Sie bis zu zwei Jahre nach der Behandlung auf der sicheren Seite. Denn wir übernehmen die Kosten einer erneuten Anreise und Unterkunft bis € 500,- je Reise. Sie können insgesamt max. 8 Garantiereisen in diesem Zeitraum unternehmen und somit bieten wir Ihnen einen umfassenden Schutz an.



 


Versicherungsprämie für 2 Jahre nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Dentalbehandlung 
 

für nur       98,-- €

 

PATIENTEN-REISEKOSTEN-SCHUTZ
VIENNA LIFE VERSICHERUNG

 

Freie Zubringerauswahl:

 
Flugreisen
Zugreisen
Busreisen
Eigene PKW-Anreise:
Km Pauschale in Höhe von Euro 0,30 €
Hotelunterkunft in Höhe von max. unbeschränkt
Essenspauschale
Übernahme von Zahnarztrechnung zur Erledigung von Garantiearbeiten im Heimatland des Patienten mehrmalig bis zu einem Betrag von max. 500 €
Reiseplanung nicht enthalten
Anzahl der Garantiereisen beschränkt auf max. 8 Garantiereisen
Max. Kosten pro Garantiereise beschränkt auf 500 €

 

Sie möchten die Patienten-Reisekosten-Schutz Versicherung der Vienna Life Versicherungsgesellschaft abschließen?

 

Bitte beachten Sie, dass die Patienten-Reiskosten-Schutz Versicherung nur über Ihre Dentalklinik abgeschlossen werden kann. Sollte Ihre Dentalklinik noch nicht über diesen Versicherungsschutz verfügen, setzen Sie sich einfach mit der Dentalklinik in Verbindung und bestehen Sie auf den hier aufgeführten Versicherungsschutz. Gerne werden wir Ihre Dentalklinik prüfen, ob der hohe Qualitätsanspruch der von Ihnen ausgewählten Dentalklinik unseren Vorstellungen entspricht. Sie können uns natürlich auch über unser Kontaktformular kontaktieren mit der Bitte die Dentalklinik von unserer Seite ansprechen zu dürfen.

 

Bei dem Abschluss der Versicherung sollten Sie folgendes beachten:

 

Der Abschluss der Versicherung erfolgt automatisch durch Ihre Dentalklinik nach erfolgreichem Abschluß Ihrer Dentalbehandlung. Lassen Sie sich bitte den erforderlichen Versicherungspass durch Ihrer Dentalklinik ausstellen. Nach Ausstellungsdatum sind Sie für 2 Jahre mit den aufgeführten Versicherungsbedingungen abgesichert.

 

Wie wird eine Dentalbehandlung definiert?

 

Die Versicherung ist jeweils auf einen Heil- und Kostenplan beschränkt! Bei Versicherungsabschluss durch Ihre Dentalklinik wird der Versicherung die Nummer des abschließenden Heil- und Kostenplans mit den darin enthaltenen Zahnleistungen mitgeteilt. Mit dem Heil- und Kostenplan sind dann alle Positionen der Zahnbehandlung für die Inanspruchnahme von Garantiereisen bei eventuellen Garantiebehandlungen versichert.

 

Welche Kliniken werden derzeit von der Vienna Life Versicherungsgesellschaft abgedeckt?

 

Eurodent Dentalklinik, Mosonmagyaróvar

Solydent Dentalklinik, Györ

Imperial Dentalklinik, Budapest